Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Referenzen

Badsanierung

Nahwärmenetz für 2 Wohnhäuser mit Zentralem Heizhaus

Nahwärmenetz mit Guntamatic Powerchip als zentrales Heizsystem.

In die Wohnhäuser wurden jeweils Enerpipe Pufferspeicher eingebaut.

Die meisten Nahwärmenetze verfügen über einen zentralen Pufferspeicher in der Heizzentrale. Besonders im Sommer kann dies zu enormen Wärmeverlusten führen, da die Betriebstemperatur im gesamten Netz hochgehalten werden muss, um im Bedarfsfall Brauchwasser für die einzelnen Abnehmer bereitstellen zu können. Dadurch gehen in den Sommermonaten bis zu 80% der Wärme verloren.

Durch den Einsatz von dezentralen Pufferspeichern kann die Rohrdimension verringert werden und durch die Sommerschaltung müssen die Speicher nur noch einmal täglich bzw. erst nach mehreren Tagen aufgeladen werden.

Auf diesem Wege können die Abstrahlverluste im Netz um bis zu 40% reduziert werden - bei gleichbleibender Leistung und Komfort!

Gas-BHKW mit Pelletskessel in Gewerbegebäude

Elco Varion C-Power Gas-BHKW und KWB Easyfire zur Beheizung eines Gewerbegebäudes.

Einbau eines Elco Varion C-Power BHKW zur Bereitstellung der Grundlast des Gebäudes, für Warmwasser und Heizung.

Einbau eines KWB Easyfire als Spitzenlast und Notfallkessel mit Sacksilo.

Das Gebäude wird mit Fußbodenheizung und Heizkörpern beheizt.

Die Warmwasserbereitung erfolgt über eine Frischwasserstation.

Jede Gewerbeeinheit wird separat über Wärmemengenzähler gezählt.

Bad komplett

KWB Multifire 2 in einem Mehrfamilienhaus

KWB Multifire 2 30kW mit Rührwerkaustragung für Hackschnitzel, zur Beheizung eines Mehrfamilienhauses mit Fußbodenheizung und Warmwasserbereitung.

Einbau eines KWB Multifire 2 zur Beheizung eines Mehrfamilienhauses mit Heizkörpern und Warmwasserbereitung. Die Anlage wird mit einem Rührwerk und Schrägboden bestückt. Die Warmwasserbereitung wird zusätzlich von einer bestehenden Solaranlage unterstützt. Weiterhin wurde eine Pufferspeicher eingebaut, der die Anlage vor zu häufigem Ein- und Ausschalten schützt.

Hargassner Hackkessel ECO HK 50 kW für die Wärmeversorgung von 2 Wohnhäusern

Hargassner ECO HK mit Rührwerkaustragung für Hackschnitzel und Miscantus (Elefantengras) zur Beheizung von 2 Wohngebäuden mit Heizkörpern und Fußbodenheizung.

Einbau eines Hackgutkessels zur Wärmeversorgung zweier Wohngebäude. Versorgt werden jeweils Heizkörper, Fußbodenheizung und Brauchwasserbereitung mit einem Pufferspeicher.

Ein Wohngebäude ist mit einer Solaranlage zur Heizungsunterstützung ausgestattet, sollte die Anlage im Sommer zu viel Wärme auf den Pufferspeicher bringen, wird die Wärme in das andere Wohnhaus transportiert und somit ein unnötiges Abschalten der Solaranlage unterbunden.

Heizungssanierung "Ölbrennwertkessel gegen Standardkessel Solare Brauchwasserbereitung" und Einbau einer Klimaanlage

Tausch der Ölheizung - Tausch des Warmwasserspeichers - Installation einer Solaranlage - Installation einer Klimaanlage - Ölbrennwertkessel Straton 18 - Brauchwasserspeicher 300l - 35 Röhren Auron Solaranlage

Rohrleitungen im Heizraum komplett getauscht - Isolierung der Rohrleitung nach EnEv - 2,5 kW Daikin Inverter Klimaanlage heizen/kühlen

Neubau eines Einfamilienhauses mit Luft/Wasser Wärmepumpe

Neubau Einfamilienhaus - KfW 60 Standard - Wärmepumpe - Solaranlage - Fußbodenheizung - Badheizkörper - Sanitärrohinstallation - Montage Sanitärgegenstände - Luft/Wasser Wärmepumpe Innenaufstellung passend in die Ecke - Brauchwasserspeicher 400 Liter - Solaranlage für Brauchwasserbereitung mit 2 Flachkollektoren - Regelung Logon B für Heizkreis, Brauchwasser und Solar

Verrohrung der Heizung in C-Stahl - Unterisolierung für Fußbodenheizung aus Polystyrol - Trittschalldämmung mit Folie für Tackersystem - Fußbodenheizung Sicherheitsrohr aus PE-X Rohr - Rohinstallation in Verbundrohr - Sanitärgegenstände Villeroy & Boch

Austausch Öl-Brennwertkessel gegen eine Wasser/Wasser Wärmepumpe in Pommersfelden

Vorher - Öl-Brennwertkessel 17 kW Heizleistung - 2 geregelte Heizkreise - 1 Brauchwasser Heizkreis - Solaranlage mit Röhrenkollektoren - 1000 Liter Schichtpufferspeicher - 5 Öltanks a 1000 Liter

Nachher - Wasser/Wasser Wärmepumpe 12 kW Heizleistung - 2 geregelte Heizkreise mit Energieeffizienzklasse A-Pumpen - Heizkreise optimiert - Brauchwasserladung mit Umschaltventil - 1000 Liter Schichtpufferspeicher - Solaranlage mit Röhrenkollektoren - Regler in der Wärmepumpe integriert (übernimmt die Regelung des kompletten Systems) - Heizungswassersanierung

Umbau und Erweiterung Kindergarten

Sanitärrohinstallation Dezentrale Warmwasserbereitung Fertigmontage
Sanitärrohinstallation mit Mapress Edelstahlrohr. Abwasserleitung mit schallgedämmten Abflussrohr Wavin SiTech. 

Dezentrale Warmwasserversorgung mit elektro Untertisch und wandhängenden Boilern. Fertigmontage nach Auswahl der Bauherren.

Fröhling T4 60 kW Hackschnitzelheizung mit Pufferspeicher und Einbindung in ein bestehendes Heizsystem

Fröhling T4 60 Hackschnitzelheizung mit Rührwerkaustragung. Pufferspeicher 2000 l Heizkreiserweiterungsmodul Hydraulische Einbindung ins Heizsystem Hydraulische Einbindung eines bestehenden Ölkessels zur Störungsüberbrückung. Einbau eines Hackgutkessels zur Wärmeversorgung in einer Gaststätte mit Pensionszimmern.

Versorgt werden Heizkörper und Brauchwasserbereitung mit einem Pufferspeicher mit Frischwasserstation für hygienische Trinkwassererwärmung. Zusätzlich wird ein Nebengebäude mit Wärme versorgt. Der Transport des Hackgutes in den Bunker erfolgt über eine Bunkerbefüllanlage.

Badsanierung

Sanierung eines Bades mit neuen Wasser und Abwasserleitungen.

Die bestehende Duschwanne wurde ausgebaut, dafür wurde eine bodengleiche Duschfläche mit Fliesen eingebaut.

Sanitärgegenstände wurden erneuert.

Anfahrtskarten- So finden Sie zu uns!

Büro

Niederlassung und Lager

Zum Seitenanfang